Aktuelles
 

Gesetzesentwurf zur Änderung Soldatengesetz

Prof. Dr. Metzger hat am 10.03.2021 gegenüber dem Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages zu einem Gesetzesentwurf der Bundesregierung als Sachverständiger Stellung genommen. Es ging dabei um Änderungsentwürfe zum §55 Abs. 5 Soldatengesetz (SG) sowie einzelnen Regelungen der Wehrdisziplinarordnung (WDO).
 

Näheres unter folgendem Link:

https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2021/kw10-pa-verteidigung-822778

 

 

Gesetzesentwurf zur Rehabilitierung homosexueller Soldaten

Am 26.04.2021 wurde Prof. Dr. Metzger wiederum als Sachverständiger vor dem Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages geladen. Diesmal nahm er Stellung zum Entwurf der Bundesregierung bezüglich eines Gesetzes zur Rehabilitierung der wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen, wegen ihrer homosexuellen Orientierung oder wegen ihrer geschlechtlichen Identität dienstlich benachteiligten Soldatinnen und Soldaten.

 

Näheres unter folgenden Links:

https://www.bundestag.de/resource/blob/837354/1e02fb56bd36c6e34e55ceaff4f7857c/Stellungnahme-Philipp-Sebastian-Metzger-data.pdf

https://dbtg.tv/cvid/7516527

Kooperationen und Weiterbildungsangebote

Wir informieren Sie fortlaufend über aktuelle Kooperationen sowie Weiterbildungsangebote des MIP.

Kooperation von Mitgliedern des Instituts für Personal und Management (IPM) der HSPV NRW mit dem MIP (16.11.2021) 

Nähere Informationen können Sie hier abrufen.

Veranstaltungen

Mannheimer Forum für Personalmanagement 

Am 18./19.05.2022 fand das 1. Mannheimer Dienstrechtsforum zur "Personalgewinnung - Personalbindung - Personalentwicklung" statt. Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie